Werte schaffen.

Eine Analyse, die es immer wert ist = Wertanalyse

Wann immer Sie der Meinung sind, Ihr Produkt sei

  • zu teuer in der Herstellung,
  • optisch wenig ansprechend,
  • hoffnungslos überdimensioniert,
  • nicht mehr up-to-date,

und Sie möchten diesen Zustand ändern,
dann ist es allerhöchste Zeit zur strukturierten MBH-Wertanalyse – mit Erfolgsgarantie!

Wir gehen systematisch vor. Nicht Hals-über-Kopf, sondern mit Augenmaß. In Anlehnung an die EN 12 973, VDI 2800 erstellen unsere Fachleute mit Ihnen einen individuellen Projektplan. Verständlich, nachvollziehbar und zielführend.
Wie genau? Das sagen wir Ihnen noch nicht. Erst dann, wenn Ihr Leidensdruck groß genug ist. Dann.
Versprechen kommt von ver-sprechen. Daher reden wir mit Ihnen lieber vorher drüber:

Und das sagt die Presse

Eine Nasenlänge voraus
  • Gewichtseinsparung
  • Materialoptimierung
  • Qualitätssteigerungen
  • Prozessoptimierungen
  • Verkürzung von Taktzeiten
  • Steigerung der Kundenzufriedenheit
  • Weniger Teile bei gleicher Funktion
  • Reduzierung von Fertigungs- und Rüstzeiten
  • Schaffung einer optimalen Verkaufsoptik
  • Motivationssteigerungen bei den Mitarbeitern

...immer durch die Brille der Wirtschaftlichkeit betrachtet.

Für Sie noch zu unscharf? Dann ganz offiziell:

Die Wertanalyse dient der Entwicklung und Verbesserung von Produkten, technischen Abläufen und anderen Vorgängen in allen Bereichen von Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung. Durch die Anwendung des Wirksystems Wertanalyse wird in der Regel eine erhebliche Verbesserung und Wertsteigerung der bearbeiteten Objekte erreicht, die gleichzeitig mit einer Reduzierung des Aufwandes und der Kosten gegenüber der ursprünglichen Situation verbunden sind (Wikipedia)
Oder ganz simpel: nachher besser und wirtschaftlicher als vorher (MBH)

Ihre Ansprechpartner:

Herr Stefan Agternkamp, Leiter Konstruktion
Tel. 05459/9309-440
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Herr Björn Hassink, Geschäftsführer, Vertriebsleiter
Tel. 05459/9309-412
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!